Wasser marsch! Probelauf am 13.07.2018 zur Wiederinbetriebnahme der "Wasserkinetischen Plastik” (1970/77) von Wolfgang Göddertz auf dem Ebertplatz.
Wasser marsch! Probelauf am 13.07.2018 zur Wiederinbetriebnahme der "Wasserkinetischen Plastik” (1970/77) von Wolfgang Göddertz auf dem Ebertplatz.
Wasser marsch! Probelauf am 13.07.2018 zur Wiederinbetriebnahme der "Wasserkinetischen Plastik” (1970/77) von Wolfgang Göddertz auf dem Ebertplatz.
Wasser marsch! Probelauf am 13.07.2018 zur Wiederinbetriebnahme der "Wasserkinetischen Plastik” (1970/77) von Wolfgang Göddertz auf dem Ebertplatz.
Wasser marsch! Probelauf am 13.07.2018 zur Wiederinbetriebnahme der "Wasserkinetischen Plastik” (1970/77) von Wolfgang Göddertz auf dem Ebertplatz.
Wasser marsch! Probelauf am 13.07.2018 zur Wiederinbetriebnahme der "Wasserkinetischen Plastik” (1970/77) von Wolfgang Göddertz auf dem Ebertplatz.
Wasser marsch! Probelauf am 13.07.2018 zur Wiederinbetriebnahme der "Wasserkinetischen Plastik” (1970/77) von Wolfgang Göddertz auf dem Ebertplatz.
Wasser marsch! Probelauf am 13.07.2018 zur Wiederinbetriebnahme der "Wasserkinetischen Plastik” (1970/77) von Wolfgang Göddertz auf dem Ebertplatz.
Wasser marsch! Probelauf am 13.07.2018 zur Wiederinbetriebnahme der "Wasserkinetischen Plastik” (1970/77) von Wolfgang Göddertz auf dem Ebertplatz.
Wasser marsch! Probelauf am 13.07.2018 zur Wiederinbetriebnahme der "Wasserkinetischen Plastik” (1970/77) von Wolfgang Göddertz auf dem Ebertplatz.

Wasser marsch! Probelauf am 13.07.2018 zur Wiederinbetriebnahme der „Wasserkinetischen Plastik” (1970/77) von Wolfgang Göddertz auf dem Ebertplatz.

Eine meiner Entdeckungstouren auf dem Rad durch Köln brachte mich wieder mal nach Köln-Mülheim und dort auch auf das große Areal des Carlswerkes. Nach der Aufgabe des Produktionsstandortes wird das etwa 13 Hektar große Gelände der früheren Kabel- und Drahtseilfabrik Felten & Guilleaume seit 2007 umgebaut und umgenutzt. Hier siedeln verstärkt Unternehmen aus der Medien- und Kreativbranche…

Zwischenstation auf dem Weg von Köln in den Hunsrück. Am zentralen Busbahnhof in Koblenz wird die Beleuchtung eingeschaltet und ich nutze die Gelegenheit, die HDR-Funktion meiner neuen Spiegelreflexkamera auszuprobieren. Das Ergebnis entlockt mir schon vor Ort am Kameradisplay ein „oha!“